ÜBER UNS BEFINDET SICH DER HIMMEL VON HENSTEDT-ULZBURG

Als uns vor einigen Jahren der Name SPEISENWERFT zugeflogen kam, hatten wir eine loftartige Produktionsküche im Hamburger Hafen im Sinn. Unser Sinn fürs Geld hat uns dann empfohlen, unsere Werft vor den Toren der wachsenden Stadt Hamburg zu errichten. Eine geradezu salomonische Entscheidung: Auf 700qm fürs Kochen, Lagern, Kühlen, Tiefkühlen und Disponieren in bester Verkehrsanbindung können wir konzentriert und fokussiert unseren Job machen: Maßgekochtes Catering. 
 
Perfekte Logistik, kompromisslose Qualitätssicherung und lodernde Leidenschaft zeichnen unsere Arbeitsweise aus. Unsere Küche ist ehrlich, bodenständig und gleichzeitig immer auf der Suche nach dem Besonderen, der Geschmacksüberraschung mit einem Hang zum Verrückten. Unvorhersehbaren Ereignissen, wie Strom-, Wasser, Personalausfall begegnen wir mit unserem unerschütterlichen Improvisationstalent. 

Wir können links wie rechts: Ob für einen Großevent mit 500 oder für eine lauschige Privatfeier mit 20 Gästen. Ob Klassiker wie Wiener Schnitzel oder die neuesten Kimchi Kreationen der Food-Truck-Szene aus L.A. –  unser Anspruch ist immer: „Frisch auf den Teller!“ und für jeden Gast das Gefühl: "Jetzt für mich gekocht." 

Noch mehr über uns:
Wir sind ein Tournee- und Event-Catering Unternehmen auf Gourmet-Niveau. Die SPEISENWERFT wird  2010 von den Köchen Franz Gerstenlauer und Jan Bröcker gegründet. Seit 2012 arbeitet die SPEISENWERFT verstärkt mit TIM MÄLZER zusammen: Die Platin Lounge beim letzten Bundesliga-Dino HSV wird bis heute gemeinsam bespielt. Beim Wacken Open Air 2013 und 2014 sowie einigen weiteren Events wird zusammen gekocht. Kurz – die Chemie TIM MÄLZER und SPEISENWERFT stimmt. Ende 2014 wird dann der konsequente Schritt gegangen und TIM MÄLZER steigt bei der SPEISENWERFT als Gesellschafter ein. Die SPEISENWERFT heißt jetzt SPEISENWERFT bei TIM MÄLZER.

einige unserer kunden